Schmalfilm


Super 8/Normal 8

 

Vor der Digitalisierung wird der Film auf Risse und gelöste Klebestellen überprüft und wenn nötig fachmännisch repariert. Danach mit speziellem Filmreiniger gereinigt und dann im Direktabtastverfahren auf einen Computer übertragen. Das heißt die Bilder werden direkt von der Filmoberfläche digitalisiert und nicht von der Leinwand oder mittels eines Umlenkspiegels abgefilmt. Schon während der Übertragung wird manuell die Helligkeit und der Kontrast reguliert.
Ist dann, wie man so schön sagt, alles im Kasten, sprich auf dem Computer gespeichert, wird mittels eines Filmbearbeitungsprogramms alles zurechtgeschnitten, in Kapitel eingeteilt, ein Startmenü mit Filmtiteln deiner Wahl erstellt und das Ganze dann auf DVD, BluRay Disc oder als avi.Datei auf einen USB Stick oder eine externe Festplatte überspielt.

 


 

Super 8 Projektor

 

Super 8 ist ein Schmalfilm-Format das im Mai 1965 von Kodak eingeführt wurde. Wie sein Vorgänger, das Normal 8-Format, war dieses Super 8 überwiegend für den privaten Bereich gedacht, um Familienfeste, Urlaube oder öffentliche Ereignisse in bewegten Bildern festzuhalten. In diesem Bereich wurde Super 8 in den 1980er Jahren nahezu komplett von derVideotechnik abgelöst. Es spielt seitdem nur noch eine marginale Rolle im professionellen Film, wo es von manchen Regisseuren wegen seiner Ästhetik (Farbe, Korn, Auflösung) geschätzt wird.

 

Das Filmen mit Super 8 war äußerst beliebt. In der Zeit um 1980 herum wurden jährlich ca. 19 Millionen Super 8 Kassetten verkauft.

 

Normal-8 ist ein Schmalfilm-Format, welches im März 1932 von Eastman-Kodak auf den Markt gebracht und mit der Einführung von Super 8 im Jahre 1965 von diesem schnell abgelöst wurde. Entsprechend der gängigsten Konfektionierung sprach man auch von Doppel-8.

 

 



Beispielfilm Super8 Digitalisierung



mit Freunden teilen



Flensburg. Der Kattsund 1890
Flensburg. Der Kattsund 1890

mit Freunden teilen



Kontakt:

Tel. 0461 - 146 89 622

( Mo-Sa 10-20 Uhr )

Mobil  01522 - 884 20 90

Voigtstr. 19  24937  Flensburg